Leberfit-Challenge Tag 18

Eine goldene Regel für ein schlankes Leben und eine schlanke Leber ist, möglichst viel Eiweiß zu essen und im Gegensatz an Zucker zu sparen.

Eiweiß kannst Du mit unterschiedlichen Lebensmitteln aufnehmen. Vielen ist dabei natürlich Fleisch oder Fisch bekannt aber gerade Fleisch sollten wir gerade nicht so viel essen.  Eine gute pflanzliche  alternative Quelle für Eiweiß sind Hülsenfrüchte wie  beispielsweise rote Linsen. Dadurch, dass hier die Schale entfernt ist, sind sie wesentlich verträglicher als die ungeschälten, braunen Linsen. Zusätzlich sind sie fett-, kalorienarm und ballaststoffreich und enthalten wichtige Vitamine und Mineralstoffe wie z.B. B-Vitamine, Eisen, Zink und Selen. Rote Linsen sind vielseitig verwendbar und durch die kurze Kochzeit von etwa 10 Minuten ein hochwertiges „Fastfood“. Mit Linsenmehl lässt sich hervorragend Brot und Pfannkuchen backen, oder Papadam, ein indisches Fladenbrot. Probier zum Abendessen ein Gericht mit Linsen / Linsenmehl und lass uns diskutieren wie es dir geschmeckt hat. Welche Gerichte mit Hülsenfrüchten kennst du noch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.